Aus den Betrieben


AMS-Kurse: Kundgebung gegen Kürzungen und Kündigungen

25 Mai 2015: 
Die Betriebsräte/innen aus dem Bereich Erwachsenenbildung rufen die Beschäftigten zu einer Kundgebung vor dem Bundeskanzleramt. Der Grund: Das AMS spart und streicht Kurse, insbesondere bei der beruflichen Qualifizierung. Das bedeutet für arbeitslose Lohnabhängige deutlich weniger…

Gesundheitsberufe im Kampf um mehr Lohn und für bessere Arbeitsbedingungen

28 Apr 2015: 
In Salzburg hat sich eine Bewegung der Pflegekräfte der Krankenhäuser gebildet. Sie organisieren sich, um eine Lohnerhöhung von 30%, wie es auch den Ärzt/innen in einigen Ländern zugestanden wurde, durchzusetzen. Sie kritisieren die Personalnot und die sich damit verschlechternde…

OÖ: Protest gegen Kürzungen bei der Behindertenbetreuung

28 Apr 2015: 
Die geplanten Kürzungen des Landes Oberösterreich im Bereich der Behindertenbetreuung haben in Linz erneut massiven Protest hervorgerufen. Tausende waren auf der Straße, um ihren Widerstand zu zeigen.

Kampf dem Personalabbau bei Siemens!

02 Apr 2015: 
Im Rahmen der Krise, die die Wirtschaft seit Jahren erschüttert, haben die Großkonzerne keine große Auswahl an Lösungen, um die Profite ihrer Aktionäre/innen zu sichern: In irgendeiner Weise müssen sie alles auf die Beschäftigten abwälzen. Und das tun sie ohne Reue, indem sie Leute entlassen oder…

Gegen die prekären Arbeitsbedingungen in Wiens Krankenhäusern

26 Mär 2015: 
Der Krankenanstaltenverbund der Stadt Wien (KAV) hat ein besonderes Credo: Das Sparen. Bereiche, die früher Teil der Krankenhausorganisation waren, werden an externe Firmen ausgelagert. Diese bezahlen die Beschäftigten besonders schlecht und setzen sie unter Druck. Das ist vor allem in der…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Wirtschaft für die Wenigen/ Wo bleibt die Ausbildung?

01 Jul 2020: 
55.000 Jugendliche sind derzeit ohne Job und im Herbst könnten bis zu 10.000 Lehrstellen fehlen - das bedeutet ein Drittel weniger Ausbildungsplätze als sonst. Während die Betriebe Summen in Milliardenhöhe an Wirtschaftshilfen kassieren, sind sie anscheinend nicht in der Lage unsere zukünftigen…

Kapitalistische Verantwortungslosigkeit: massive Ansteckung in deutschen Schlachthäusern

01 Jul 2020: 
Die Arbeitenden der Fleischerei Tönnies in Nordrhein-Westfalen sind stark von der Coronavirus-Epidemie getroffen worden. Von fast 7000 Arbeiter/innen wurden 1500 positiv getestet. Mehr als zwanzig von ihnen hatten noch im Juni so schwere Symptome, dass sie in einem Krankenhaus behandelt werden…

In den USA und in der ganzen Welt: nieder mit Rassismus und Polizeigewalt!

17 Jun 2020: 
Die Schockwelle durch den Mord von George Floyd in Minneapolis breitet sich auf der ganzen Welt immer mehr aus. In den letzten Tagen haben in den USA wieder hunderttausende Leute demonstriert, um ihrer Wut Luft zu lassen. Ihre Wut gegen den rassistischen, kaltblütigen Mord eines Mannes, der am…

Hilfe für Mieter? Nein: Hilfe für Immobilienkonzerne

15 Jun 2020: 
Wirtschaftsexperten erwarten, dass immer mehr Menschen kein Dach über dem Kopf haben werden. Schon vor Corona konnten sich immer mehr Leute keine Wohnung mehr leisten. „Das betrifft besonders diejenigen, die auf private Mietwohnungen angewiesen sind, weil seit Jahren sehr wenige oder fast keine…

Kürzer arbeiten, damit alle eine Arbeit haben

08 Jun 2020: 
Fast 12%. Das ist der Anteil der österreichischen Bevölkerung, der zur Zeit arbeitslos ist. Am stärksten ist die Tourismusbranche getroffen, aber auch der Handel, der Bau und der Transport. Das ist der höchste Stand nach 1946. Und warum?
RSS-Icon

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen


Linksfraktion.png Broschüre 44.jpg