Migranten - kein Visum, nirgendwo

 

19.6.2018

Die italienische Regierung will nun die Roma vertreiben, nachdem sie nicht erlaubt hatte, dass die Flüchtlinge des Schiffes Aquarius italienischen Boden betreten. Der französische Präsident schaute ebenso einfach weg, als das besagte Schiff entlang der korsischen Küsten vorbeifuhr; auch der deutsche Innenminister will jetzt seine Grenzen schliessen; und in den Vereinigten Staaten eröffnet Trump Haftzentren, wo 2 000 Kinder eingesperrt sind, während ihre Eltern abgeschoben werden oder im Gefängnis sitzen, weil sie illegal in die USA gekommen sind.

Diese politischen Führer der kapitalistischen Welt zeigen die ganze Unmenschlichkeit des Systems, das sie verteidigen.

Plakate


Grenzen.jpg

Publikationen


Broschure-46-Titelseite.jpg Broschüre 41.jpg JS.jpg Broschüre 45 Umschlag_Layout 1.jpg Schriftenreihe 23.jpg Broschüre 44.jpg