International


Arbeitersieg in Mauretanien

Mauretanien, das an der Westküste Afrikas liegt, ist ein sehr unterentwickeltes Land, eines der ärmsten in der Welt, wo es noch Nomaden gibt und wo die Sklaverei noch besteht: Obwohl sie gesetzlich mehrmals abgeschafft worden ist, besitzen in der Wüste arabische Stammesführer schwarze Sklaven. Aber es gibt auch ein großes Eisen-Bergwerk mit…

Post-Streik in Deutschland

In Deutschland sind Unternehmer/innen und Politiker/innen seit ein paar Monaten ganz verwirrt. Die Zahl der Streiktage ist zwar immer noch gering, aber sie hat sich in den letzten vier Jahren versechsfacht. Und die Herrschenden sind nichts mehr gewöhnt. Das schöne Leben könnte vorbei sein – diese herrlichen Zeiten, in denen sie offen Rekordprofite…

Frankreich: Die Bewegung in den Pariser Krankenhäusern

Seit Jahren geht die Zahl der Streiks in Frankreich zurück. Und seit langem gab es keinen echten offensiven Arbeiterkampf. Natürlich gab es einige Ausnahmen, wie bei Continental in Clairoix oder bei PSA in Aulnay, und in ein paar anderen Betrieben, aber das waren Abwehrkämpfe gegen Werksschließungen.

Schluss mit dem Terror gegen die griechische Arbeiter/innen/klasse!

61,3% der griechischen Bevölkerung haben gegen das neuerliche Sparprogramm gestimmt, das ihr das internationale Großkapital aufzwingen wollte. Dazu gehörte viel Mut, den es gab massive Drohungen der Führungen von EU und IWF, das Land noch weiter ins Elend zu stürzen.

Griechenland: Gegen jede “Einigung” mit den Erpressern von EU und IWF!

Die EU/Eurozone haben ihr wahres Wesen zu erkennen gegeben – trotz den zahlreichen (und schmerzhaften) Zugeständnissen der Regierung haben sie sich auf keinen Kompromiss eingelassen, sondern zwingen Griechenland ihre eigenen Interessen zu 100% auf: Brutale Sparpolitik, steuerliche “Anpassungen” - erneute Kürzungen bei Gehältern und Pensionen –…

Vietnam 1945 / 1975 Arbeiterrevolution und 30 Jahre nationaler Befreiungskrieg

Die vietnamesische Revolution mit ihrem heroischen Krieg gegen die US-Truppen hatte nicht nur eine ganze Generation von Linken auch in den imperialistischen Kernländern geprägt und war ein klassisches Beispiel für eine aus dem Niedergang einer kolonialen Macht entstandene nationalrevolutionäre Bewegung unter stalinistischer Führung. Vietnam war…

Peugeot Frankreich: Die Arbeiter/innen wehren sich

In dieser Zeit der Krise kennen die großen Industriellen aller Länder nur eine Strategie: sich die fehlenden Profite bei der Belegschaft zu holen. Aber die französischen Kolleg/inn/en können sich auch wehren.

Deutschland: Streiks bei Post, Bahn und Kindergärten

In den letzten Wochen streikten in Deutschland die Postbediensteten gegen Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen, die Eisenbahner/innen für ihr Streikrecht und die Beschäftigten der Kindergärten für ordentliche Löhne. Wir veröffentlichen hier einen Text der trotzkistischen Organisation "Bund Revolutionärer Arbeiter", die ihn Anfang Mai als…

USA: Streik der Hafenarbeiter/innen

Arbeiter/innen der 29 Häfen der US-Westküste führten über Monate einen Streik, um sich gegen drohende Verschlechterungen im neuen Tarifvertrag zu wehren. Dieser Arbeitskampf war ein großes Ärgernis für die herrschenden Kapitalist/inn/en weltweit. Massenweise Container blieben in den Häfen liegen.

Ölarbeiterstreik in den USA

Der Streik der Ölarbeiter/innen hat Anfang Februar begonnen. Mittlerweile haben 6550 Arbeiter/innen in 15 Raffinerien und Öl-Terminals die Arbeit niedergelegt. Die Arbeiter/innen kämpfen gegen die personelle Unterbesetzung und dafür, dass frühere Sicherheitsstandards wieder eingehalten werden. Betroffen von den Streiks sind die Bundesstaaten…

Plakate


Plakat 6.jpg

Publikationen


Broschüre 45 Umschlag_Layout 1.jpg Kapitalismus - ein Wirtschaftssystem im Todeskampf.jpg M35 Cover.jpg Schriftenreihe 23.jpg