Salzburg- die rückschrittliche Antwort auf das Problem der Kinderbetreuungsplätze

 

12.7.2023

 

Die ÖVP-FPÖ Regierung in Salzburg stellt sich das Problem der Ausfinanzierung der Kinderbetreuungsplätze offenbar gar nicht. Die FPÖ hat eine sogenannte „Herdprämie“ durchgesetzt, wo Frauen einen kleinen Bonus bekommen, wenn sie ihre Kinder nicht in den Kindergarten schicken, sondern sie zu Hause betreuen.

Ihr rückschrittliches Weltbild dient also wunderbar dazu, wieder mal bei den öffentlichen Einrichtungen, wie Kindergärten, zu sparen.

Plakate


Plakat 4.jpg

Publikationen